Gyula Pap für Tecnolumen

Bauhaus Stehleuchte BST 23

Preis: 1.510,00 €*

Schon 1923 entwarf der Ungar Gyula Pap in der Metallwerkstatt im Staatlichen Bauhaus in Weimar diese Stehlampe, die erst jetzt in Serie produziert wird.
Eine in der Werkstatt gefertigte Leuchte befand sich im Haus am Horn, der berühmten Bauhaus- Musterwohnung.

Die Neuanfertigung wurde originalgetreu nach den genauen Angaben von Gyula Pap und mit Genehmigung des Bauhaus- Archivs, Berlin, vorgenommen.
Die Stehlampe wurde bereits 1925 im Bauhausbuch Nr. 7 "Neue Arbeiten der Bauhauswerkstätten" abgebildet.
Über einer schwarz lackierten Eisenplatte schwebt auf einem vernickelten Rohr eine mattierte Glasplatte. Die sichtbare Glühlampe muss eine verspiegelte Kuppe haben, den G. Pap hat die Leuchte für diese damals neu aufgenommene Glühlampenart geschaffen.

Jede Leuchte ist fortlaufend nummeriert und trägt das Bauhaus- und Tecnolumen- Zeichen.

Material:
Eisen, schwarz lackiert - Messing vernickelt - Glas ätzmatt
Maße:
Höhe 168 cm
Durchmesser des Lampenschirms 37 cm - Durchmesser der Bodenplatte 40 cm
Leuchtmittel 1x23W ESL oder 1x75W AGL E27
Effizienz:
Geeignet für Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang) der Energieklassen A++ bis E auf einer Skala von A++ (höchste Effizienz) bis E (geringste Effizienz). Gewichteter Energieverbrauch 23 oder 75 kWh pro 1000 Stunden.
Lieferung:
Deutschlandweit frei Haus innerhalb von 14 Tagen
Hersteller:
Designer:
Entwurf:
Aus dem Jahr 1923
Artikel:
161 / BST 23

* Preis inkl. 19% USt., Verpackung und Versand.

Die Ware wird per Spedition an Sie ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und ist für Sie kostenlos.

Preis: 1.510,00 €*

Verwandte Produkte