Ludwig Wittgenstein für Tecnoline

Türdrücker LWD 27 A+B TRdN [Messingguss]

Der Philosoph und Architekt Ludwig Wittgenstein erbaute 1926-1928 in Wien sein Wohnhaus in der Kundmanngasse.
Er gestaltete auch den gesamten Innenausbau, so auch die Türen und Fenster mit allen Beschlägen. Hierzu entwickelte er aus einer Rundstange einen besonderen Türgriff, der von Tecnoline überarbeitet und dem heutigen Stand angepaßt wurde.

Lieferumfang: Das Türdrückerpaar mit Vierkant 8x8 mm besteht aus einem
geradem und einem geschwungenen Drücker - Abgerundetes Langschild
[72 mm] mit Bohrung für Buntbart- Schlüssel und 2 Schraubenlöchern

Material:
Grundmaterial Messing - Oberflächenveredelt
Nickel poliert [Ni], Nickel matt [Ni matt] oder Chrom poliert [Chr]
Maße:
Geschwungener und gerader Türdrücker Länge 140 mm

Langschild für Buntbartschlüssel
Höhe 195 mm - Breite 40 mm - Stärke 4 mm - Lochmaß 72 mm
Lieferung:
Deutschlandweit frei Haus
Hersteller:
Entwurf:
Aus dem Jahr 1927
Artikel:
154 / LWD 27 A+B / T Rd N

* Preis inkl. 19% USt., Verpackung und Versand.

Die Ware wird per Paketdienst an Sie ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und ist für Sie kostenlos.

Verwandte Produkte