Wilhelm Wagenfeld für Tecnoline

Türdrücker WD 28 Rd Rd S [Messingguss]

Für die inzwischen erloschene Firma S.A. Loevy, Berlin, entwarf Wilhelm Wagenfeld 1928 diese Türgriffe, die jedoch nur in kleineren Stückzahlen hergestellt wurden und damals auch im Handel waren.
So waren u.a. alle Türen des ehemaligen Columbus- Hauses in Berlin damit ausgerüstet. Seitdem wurde dieses Modell nicht mehr gefertigt.

Die Griffe und Rosetten werden in Messing gegossen.
Zur Neufertigung lag Tecnoline das Handmuster von Prof. Wagenfeld vor.

Lieferumfang: Türdrückerpaar mit Vierkant 8x8 mm
Rundes Drückerrosettenpaar mit 2 Schraublöchern - Rundes Schlüssel-
rosettenpaar für Profilzylinder mit 2 Schraublöchern

Material:
Grundmaterial Messing - Oberflächenveredelt
Nickel poliert [Ni], Nickel matt [Ni matt] oder Chrom poliert [Chr]
Maße:
Türdrücker Länge 115 mm
Drückerrosette Durchmesser 50 mm - Stärke 4 mm
Schlüsselrosette für Profilzylinder Durchm. 50 mm - Stärke 4 mm
Lieferung:
Deutschlandweit frei Haus
Hersteller:
Entwurf:
Aus dem Jahr 1928
Artikel:
152 / WD 28 / Rd Rd S

* Preis inkl. 19% USt., Verpackung und Versand.

Die Ware wird per Paketdienst an Sie ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und ist für Sie kostenlos.

Verwandte Produkte