Arne Jacobsen für Fritz Hansen

Modell 3107 GE Stuhl der Serie 7 [Gefärbte Esche/ Lasiert]

Die von Arne Jacobsen entworfene Serie 7 ist mit Abstand der größte Verkaufs-
erfolg eines Stuhls in der Geschichte Fritz Hansens und vielleicht sogar in der Geschichte der Möbel. Der formgepresste Furnierstuhl ist eine Weiterentwicklung der klassischen Ameise.

Der vierbeinige Stapelstuhl kann als Krönung der Technik der Schichtverleimung angesehen werden. Diese Technik wurde in den 20er und 30er Jahren von Søren C. Hansen, dem Enkelsohn des Firmengründers Fritz Hansen, perfektioniert.

Der visionäre Arne Jacobsen schöpfte die Möglichkeiten der Schichtverleimung bei der Schaffung der legendären Gestalt dieses Stuhls voll aus.

Die Serie 7 stellt in der Kollektion von Fritz Hansen den Stuhl mit der größten Anwendungsbreite dar. Der Stuhl ist leicht und stapelbar sowie lieferbar in Ausführungen mit Armlehnen, Rollen etc. Wählen Sie aus der großen Palette an Farben und Ausführungen, Stoff- oder Lederpolsterung oder Holzqualitäten. Der Siebener ist mit verchromtem oder satinverchromtem Gestell in drei unterschiedlichen Höhen erhältlich.

Material:
Gefärbte Esche [Lasur] - Die Lasur verleiht den Stühlen eine gestrichene, robuste Oberfläche mit deutlich sichtbarer Holzmaserung

Schale aus schichtverleimtem, formgepresstem Messerfurnier
Gestell aus verchromtem oder satinverchromtem Stahlrohr
Farben:
Gefärbte Esche [Lasurfarben] in Weiß [105], Hellgrau [125], Dunkelgrau [165], Schwarz [195], Gelb [425], Orange [545], Rot [655], Petrolblau [765] oder Salbeigrün [935]
Maße:
Höhe 80,50 cm - Breite 50 cm - Tiefe 52 cm - Sitzhöhe 46,50 cm
Lieferung:
Deutschlandweit frei Haus
Hersteller:
Designer:
Entwurf:
Aus dem Jahr 1955
Artikel:
2299 / 3107 GE

* Preis inkl. 19% USt., Verpackung und Versand.

Die Ware wird per Paketdienst an Sie ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und ist für Sie kostenlos.

Verwandte Produkte